BemerkensWert

Erlebnisse mit Gott zum Staunen und Auftanken


Wunder im Doppelpack

Vorab ist zu sagen, ich war nicht immer Christ. Die ersten 20 Jahre meines Lebens konnte ich mir nicht wirklich vorstellen, dass einen Gott gibt und er für mich erreichbar ist. Zu Beginn des Jahres 2005 veränderte sich dies jedoch schlagartig.

Die Situation damals war nicht leicht für mich. Keine Partnerin in Sicht - unklare Berufsperspektive - und das mit 20 Jahren! Eines Abends war die Verzweiflung wieder sehr groß und ich beschloss ein Experiment zu wagen. Ich lag im Bett, öffnete mich Gott zum ersten Mal richtig im Gebet und legte ihm unter Tränen meine Probleme hin. Was in den beiden darauffolgenden Wochen geschah, sind für mich zwei Wunder auf einen Streich. Eine Bekannte erzählte mir ein paar Tage später von einer jungen Frau, die sich nach mir erkundigt hatte. So etwas hatte ich bis dahin noch nie erlebt. Außerdem ergab sich für mich eine Praktikumsstelle, die mir später nach dem Studium meine jetzige Arbeitsstelle ermöglichen sollte. Nun zurück zu der jungen Frau. Sie war mir von Anfang an sehr sympathisch. Wir lernten uns nach und nach immer besser kennen und sind nun schon seit 2009 verheiratet, zwei tolle Kinder inklusive.

Seit diesen beiden Wochen im Winter 2005 hat sich mein Leben total gedreht. Meine Talente, die ich von Gott geschenkt bekommen habe, setze ich seitdem für ihn ein und will ihm damit meine tiefe Dankbarkeit zeigen. Es ist einfach gigantisch, zu welchen Dingen unser Gott fähig ist, wenn wir uns ihm reinen Herzens öffnen und wenn wir eine lebendige Beziehung mit ihm leben wollen - Wunder inklusive.

Tobias H.