BemerkensWert

Erlebnisse mit Gott zum Staunen und Auftanken


Die Quelle der Kraft

Der Bibelvers "Lass dir an meiner Gnade genügen; denn meine Kraft ist in den Schwachen mächtig" (2.Kor.12,9) begleitet mich schon viele Jahre. Lange wusste ich nicht, wie dieses Wort zu verstehen ist und was das mit meinem Leben zu tun hat. Ich war sehr bemüht, mich fleißig überall einzubringen und Gott zu genügen. Doch immer wieder stieß ich an meine Grenzen, fühlte mich überfordert, kraft- und hilflos. Alleine kam ich aus diesen Situationen nicht heraus. Ich habe gelernt, dass Gott allein mir die Kraft gibt aufzustehen - und dass aus reiner Liebe. Ich durfte Gottes Gnade schon in besonderer Weise erfahren. Auf einer Heilungskonferenz wurde ich frei von Depressionen und anderen Krankheiten. Ich bin hingefahren im festen Vertrauen darauf, dass bei Jesus nichts unmöglich ist. Alle Sorgen, Probleme, Krankheiten loszulassen ist für mich lebensnotwendig geworden. Gott heilt nicht nur körperliche, sondern auch seelische Krankheiten und Leiden. Dieses grenzenlose feste Vertrauen auf seine Gnade und Liebe gibt mir eine ganz neue Lebensqualität. Täglich stelle ich mich in seine Gegenwart und lass mich mit seinem Frieden füllen. Alle unsere Aktivitäten reichen nicht aus. Gott will in einer Beziehung mit uns leben. Winter ist für depressive Menschen eine besonders schlimme Zeit. Nach einem langen, dunklen Winter kann ich immer wieder nur Gott dafür danken und ihn loben, dass es mir jetzt so gut geht. Das Leben mit IHM ist einfach schön!

Raina L.